Allgemeine Fragen

mehr...

Zur Beantwortung von ersten Fragen rund um unser Onlineberatungsangebot, kannst Du Dich hier in unserem FAQ-Bereich informieren.

  • Wie lange muss ich in der Jugendhilfe gelebt haben, um als Care Leaver zu zählen/Angebote für Care Leaver nutzen zu können?

    Es gibt keine zeitlichen Einschränkungen. Wenn Du mal in einer Pflegefamilie und/oder stationären Jugendhilfeeinrichtung gelebt hast, zählst Du zu der Gruppe der Careleaver.

  • Was ist Online-Beratung?

    Online beraten mit uns heißt, Ratsuchenden schnell, einfach, sicher, anonym und unabhängig zu helfen. Denn via Internet kann jeder ganz leicht genau die Hilfe finden, die er braucht-ohne Hemmschwelle und unabhängig von Zeit und Raum.

  • Wie werde ich online beraten?

    Es gibt verschiedene Methoden der Online-Beratung. Zeitversetzt wird mithilfe der Mail-Beratung beraten. Bei der Chatberatung sind Berater*innen und Ratsuchende zeitgleich im Chat. Hier wird unterschieden in Einzelchat, in dem nur ein Ratsuchender im Chat mit dem Berater oder der Beraterin ist, und in moderierte Gruppenchats, an den mehrere Ratsuchende zu einem bestimmten Problem/Thema teilnehmen können.

  • Ist eine Registrierung notwendig?

    Voraussetzung für die Nutzung der Online-Beratung ist die vorherige einmalige Registrierung. Bei der Registrierung wirst Du aufgefordert, einen frei wählbaren Benutzer*innennamen und ein Passwort einzugeben.

    Folgende Mindestanforderungen sind bei der Registrierung zu beachten:

    Benutzer*innenname: Mindestens 4 und maximal 20 Zeichen

    Passwort: Mindestens 8 und maximal 16 Zeichen

    Über das Benutzerkonto wirst Du als zugangsberechtigter Benutzer oder zugangsberechtigte Benutzerin identifiziert und nur Du hast damit Zugang zu Deinen Daten und dem Beratungsverlauf.

  • Wie melde ich mich an?

    Unter "Login" mit Klick auf den Link "neu registrieren" hast Du die Möglichkeit, einen eigenen Zugang zur Beratung anzulegen. Dort gibst Du Dir einen Benutzer*innennamen und ein Passwort. Die Angabe einer E-Mailadresse ist keine Pflichteingabe. Dies ermöglicht die Nutzung der Passwort-Vergessen-Funktion, womit Du Dir ein neues Passwort an Deine E-Mailadresse zusenden lassen kannst. Wenn Du Deine Anonymität gewahrt wissen willst, so solltest Du Benutzer*innenname und E-Mail-Adresse so wählen, dass man damit nicht auf Deine Person zurück schließen kann. Für E-Mail-Adressen gibt es eine Reihe von Anbietern. Diese bieten zumeist die Möglichkeit einer Weiterleitung auf Deine reguläre Adresse an.

  • Wie kann ich eine Anfrage stellen?

    Falls Du Dir noch keinen Zugang angelegt hast, kannst Du dies beim Stellen einer ersten Anfrage direkt tun. Beachte hierzu die Hinweise zur Frage "Wie melde ich mich an?".

    Auf der Seite "E-Mailberatung" und "Anfrage stellen" hast Du die Möglichkeit, eine Beratungsanfrage zu stellen. Wähle hier zunächst Deinen Standort aus. Nun hast Du die Möglichkeit, einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin direkt zu kontaktieren. Das Feld "Dein Anliegen" bietet Dir die Möglichkeit, Deine Anfrage zu formulieren. Dazu beschreibe im Feld "Betreff" Dein Anliegen kurz. Im Feld "Nachricht" kannst Du nun ausführlich Dein Anliegen an den oder die Mitarbeiter*in formulieren.

    Im Bereich "Persönliche Angaben" besteht die Möglichkeit, eine E-Mailadresse für die Benachrichtigung über eine Antwort einzugeben. An diese Adresse wird nicht die Antwort des Mitarbeiters oder der Mitarbeiterin gesendet, sondern nur eine automatische Information, dass eine Antwort vorliegt. Die E-Mail-Adresse wird für keine weiteren Zwecke verwendet.
    In den nachstehenden Feldern des Bereichs kannst Du Angaben zu Deinem Anliegen und Deiner Person machen, welche nur das Beratungsteam in dieser Form sieht. Diese Angabe ist freiwillig und dient anonymisiert auch zur statistischen Auswertung. Die Angaben sind freiwillig.

    Bevor die Anfrage versendet werden kann, ist das Akzeptieren unserer Nutzungsbedingungen notwendig. Mit Klick auf "Nutzungsbedingungen lesen" kannst Du diese im Detail ansehen.

    Mit Klick auf "Anfrage senden" versendest Du die Anfrage direkt an das Beratungsteam. Wenn Du an Deiner Anfrage zu einem späteren Zeitpunkt weiterarbeiten möchten, hast Du die Möglichkeit mit Klick auf "Als Entwurf speichern" die Anfrage zu speichern.

  • Wo finde ich meine Antwort?

    Damit Du die Antwort Deines Beraters/Deiner Beraterin lesen kannst, logge Dich bitte zuerst unter "Login" ein. Nun klicke auf den Punkt "E-Mailberatung". Hier kannst Du im Bereich "Antwort lesen" alle gestellten Anfragen und die Antworten des Beratungsteams einsehen.

  • Wann kann ich mit einer Antwort rechnen?

    Deine erste Mailnanfrage beantworten wir innerhalb von drei Tagen. 

  • Was ist ein Einzelchat?

    Der Einzelchat bietet die Möglichkeit zu einer anonymen Online-Sprechstunde, bei der Du direkt (zeitsynchron) mit einem*r Berater*in chatten kannst. Die Online-Sprechstunde kann von Dir individuell belegt werden. Du siehst in der Detailansicht des Chattermins, wer diesen Chat anbietet, den Chatbeginn und die Chatdauer. Sobald Du einen Termin belegst, ist dieser ganz allein für Dich reserviert. Sicher und anonym kannst Du Dich mit einem Berater oder einer Beraterin über Dein Anliegen austauschen.