Bildung trotz Jugendhilfe

Du bist gerade in der Jugendhilfe und überlegst ob ein Studium für Dich eine Option wäre? Du bist Dir nicht sicher, welche Rechte und Pflichten Du in der Jugendhilfe für Bildungswünsche und Wege hast? Oder welche Unterstützung Du Dir vielleicht sogar einfordern darfst und wo Du diese bekommen kannst? 

„Ja, nach der Hauptschule wollte dann mein Betreuer, dass ich ein solides Handwerk erlerne. Ich hab dann eine Malerlehre gemacht, aber schnell gemerkt, dass das Handwerkliche nicht mein Ding ist. Ich hab mir damals schon vorgenommen, dass ich dann irgendwann studiere. … Also das Abitur hab ich dann halt selbständig gemacht, selbständig finanziert und so.“ (Akin, 24 Jahre) 

Damit bist Du nicht allein, viele andere junge Menschen habe sich diese Gedanken bereits auch gemacht und deshalb haben wir Dir hier ein paar Fragen zusammen gestellt und beantwortet, die Dir vielleicht direkt weiterhelfen.  

Die Jugendhilfe endet wenn ich 18. Jahre alt werde. Wo kann ich weitere Unterstützung erhalten? Wo kann ich wohnen? Was kann ich tun?

Du hast grundsätzlich das Recht auf Unterstützung durch die Jugendhilfe bis zu Deinem 21. Geburtstag. In diesem Fall musst Du selbst einen Antrag auf Hilfegewährung stellen. Im Jugendamt bekommst Du den Antrag (§ 41 SGB VIII). Wenn der Antrag abgelehnt wird solltest Du Widerspruch einlegen oder zur Not auch  Klage einreichen. 

An welche Vertrauensperson kann ich mich mit Fragen wenden sobald ich die Jugendhilfe verlassen und meine Betruungsperson "verloren" habe?

Natürlich stehen wir Dir im Rahmen unserer Beratung gerne zur Seite und unterstützen dich.

Gibt es eine Plattform/ein Treffen zum Erfahrungsaustausch für Care Leaver*innen im Studium?

Du kannst Dich zum Beispiel an den Careleaver e.V. wenden, der spricht alle Care Leaver an und dort kannst Du viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Bildungswegen kennenlernen. 2-mal im Jahr werden vom Verein bundesweite Netzwerktreffen organisiert und es gibt darüberhinaus Regionalgruppen, die sich häufiger treffen und austauschen. Weitere Informationen dazu, findest Du direkt auf der Homepage des Vereins: http://www.careleaver.de 

Ich habe kein Abitur. Wie/Kann ich trotzdem studieren?

Inzwischen gibt es je nach Bundesland und Universität oder Fachhochschule verschiedene Möglichkeiten, um auch ohne ein Abitur den Zugang zu einem Studium zu erhalten. Diese Regelungen berücksichtigen zum Beispiel die Berufsausbildung und ersten Arbeitsjahre danach oder es gibt auch Möglichkeiten der Eignungsprüfung und weitere Verfahren. Dieser Weg hängt allerdings von einigen individuellen Faktoren ab, deshalb schreib uns in dem Fall am besten eine Mailanfrage. 

Du hast noch weitere oder andere Fragen, dann buche jetzt einen Einzelchat oder schreib uns eine Mailanfrage!

 

 

Freie Einzelchattermine

Zur Zeit sind keine freien Termine verfügbar